Pasta mit Hähnchen-Salbei-Sauce

Pasta mit Hähnchen-Salbei-Sauce

Pasta mit Hähnchen-Salbei-Sauce

Pasta mit Hähnchen-Salbei-Sauce ist das Richtige, wenn man es sehr eilig hat. Und dennoch kann man mit diesem Rezept etwas Schmackhaftes anbieten. Man liegt mit diesem schnellen und einfachen Rezept mit Salbei genau richtig.
Pasta mit Hähnchen-Salbei-Sauce

Pasta mit Hähnchen-Salbei-Sauce

Zutaten für 4 Personen:                                                                               Zubereitungszeit: ca. 20 Min.
  • 400 g Hähnchenbrust
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 16 frische Salbeiblätter
  • 100 ml Weißwein (ersatzweise Hühnerbrühe)
  • 200 g Mascarpone
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Anzeige

Das Hähnchenfleisch sehr klein schnetzeln. Die Butter und das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Salbeiblätter darin leicht anbräunen und danach herausnehmen. Jetzt das Fleisch darin 2-3 min anbraten und wenn möglich noch etwas zerkleinern. Das Fleisch mit dem Wein (oder der Brühe) ablöschen. Den Mascarpone – Frischkäse einrühren so, dass eine cremige Sauce entsteht. Anschließend nach Geschmack salzen und pfeffern. Die gebräunten Salbeiblätter über die fertige Sauce geben.

Meine Kochlust-Tipp:

 

Dazu passen Spätzle, Penne oder Bandnudeln. Wir hatten Fusilli Lunghi Bucati, eine gedrehte, hohle Bandnudel, die die Sauce auch sehr gut aufgenommen hat. Um den Salbeigeschmack besser zu verteilen, haben wir einen Teil der Blätter etwas zerkleinert.

 

Summary
recipe image
Recipe Name
Pasta mit Hähnchen-Salbei-Sauce
Published On
Total Time

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − drei =

* Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.