Gebratener Reis mit Huhn

Gebratener Reis mit Huhn Für gebratenen Reis benötigt man Langkornreis von sehr guter Qualität – also zum Beispiel thailändischen oder indischen Duftreis (Basmati). Diese Sorten bleiben schon beim Kochen fest und körnig, weil sie relativ wenig Flüssigkeit aufnehmen. Wichtig ist, den gekochten Reis ganz abkühlen zu lassen. Die Körner sind dann so stabil, dass sie sich braten lassen, ohne matschig […]

Weiterlesen

Siamesische Nudeln in scharfer Kokossauce

Siamesische Nudeln in scharfer Kokossauce Da die Halbinsel Malaysia nur durch einen schmalen Wasserstreifen von der Inselrepublik Singapur getrennt ist, gibt es viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Scharfe indische Currygerichte, vom mittleren Osten inspirierte Satays und chinesische Nudeln, pfannengerührte Gerichte und gebratenes Fleisch sind Zeugen des indischen, muslimischen und chinesischen Erbes beider Länder. Diese Einflüsse vereinigen sich in Gerichten wie Laska, einem […]

Weiterlesen

Focaccia mit Rosmarin

Focaccia mit Rosmarin Schmeckt nach Urlaub in Italien Focaccia ist ein ligurisches Fladenbrot aus Hefeteig, das vor dem Backen mit Olivenöl, Salz und eventuell Kräutern und weiteren Zutaten belegt wird. Die Ursprünge der Focaccia gehen bis ins Altertum zu den Etruskern zurück. Die Römer nannten sie panis focacius (von lat. focus, „Herd“). Mitunter wird sie als ein Vorläufer der Pizza […]

Weiterlesen
1 2 3 13