Gemüse Quiche mit Thunfisch – Vegetable Quiche with tuna fish

Gemüsequiche mit Thunfisch

Gemüse Quiche mit Thunfisch

Der Teig für diese Gemüse Quiche ist ein Standardteig, das Rezept für den Belag habe ich von Mariela einer Freundin einer ehemaligen Mitbewohnerin von mir.
Gemüse Quiche mit Thunfisch

Gemüse Quiche mit Thunfisch

Zutaten für eine Quiche (Springform Ø 26cm):                                                Zubereitungszeit: ca. 1 1/2 Stunden

Teig
  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 125 g weiche Butter
  • 1 Ei
Belag
  • 1 rote Zwiebel
  • 200 – 300 g geriebene Möhren
  • 1/2 rote Paprika
  • 1 kleine Dose Mais
  • ca. 200 g geriebenen Emmentaler
  • 1 Dose Thunfisch (Abtropfgewicht 135g)
  • 2 Eier
  • 250 g Sahne
  • 1 El Mehl
  • Pfeffer, Salz, 1 Knoblauchzehe gepresst, etwas Tabasco, eventuell auch etwas Cumin (Kreuzkümmel) und süßen Paprika verwenden

Zubereitung:

Für den Teig Mehl und Salz mischen, die Butter in Flöckchen darauf geben und mit 6-8 EL kaltem Wasser verkneten. Den Teig zu einer glatten Kugel formen und mit etwas Mehl bestäubt ausrollen. Die Spring- oder Tortenform damit auskleiden. Den Teig in der Form ca. 30 Minuten kühl stellen.


In der Zwischenzeit die Möhren schälen und auf einer Gemüsesreibe grob reiben. Die Zwiebel halbieren und in dünne Ringe schneiden. Die Paprika in kleine Würfel schneiden. Den Thunfisch und den Mais abtropfen lassen. Dann alle Zutaten gut miteinander vermischen und leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Ebenfalls einen großen Teil (etwa 2/3) des geriebenen Käses untermischen.
Den Ofen auf 200°C vorheizen.
 Die Mischung auf dem gekühlten Teig verteilen. Dann die Sahne mit den beiden Eiern verquirlen. Mit Salz, Pfeffer, Tabasco, Cumin und süßem Paprika würzen und erneut verrühren. Wahlweise den Knoblauch ebenfalls in die Sahne pressen und verrühren, oder den gepressten Knoblauch auf der Gemüse-Thunfisch-Füllung verteilen.

Dann den restlichen Käse auf dem Gemüse verteilen und mit Hilfe einer Gabel etwas untermischen (es sollte keine geschlossene Schicht auf der Quiche entstehen). Schließlich die Sahne-Eier-Mischung über dem Gemüse verteilen.

Gemüsequiche

Gemüsequiche

Die Quiche für ca. 45 – 60 Minuten im Ofen (Mitte, 180°C, erst Umluft, später dann Ober -und Unterhitze bei 150-170°C) backen, bis die Masse fest ist und die Oberfläche leicht gebräunt ist.
Wer möchte kann noch ein paar Basilikumblätter klein zupfen und über der Quiche verteilen.

MeineKochlust Tipp:

 

Eine Quiche kann warm oder auch lauwarm gegessen werden.
Dieses Rezept kann man auch ohne den Thunfisch rein vegetarisch zubereiten. Und wer mag kann natürlich auch hier seiner Fantasie freien Lauf lassen und den Belag entsprechend abwandeln.

 

 

Summary
recipe image
Recipe Name
Gemüse Quiche mit Thunfisch
Published On
Total Time

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

zwanzig + neun =