Apfelkuchen mit Cidre und Himbeeren

Apfelkuchen mit Cidre

Apfelkuchen mit Cidre

Diesen Apfelkuchen mit Cidre und Himbeeren können Sie mit Kaffee oder Tee servieren, aber auch als warmen Dessert mit Sahne. Den Kuchen kann man dazu auch schnell noch einmal aufwärmen.
Apfelkuchen mit Cidre

Apfelkuchen mit Cidre

Zutaten für eine Backform (Ø ca. 28 cm):                                             Zubereitungszeit: 60 Minuten

  • 320 g Mehl
  • 4 TL Backpulver
  • 100 g Butter
  • 100 g feiner Zucker
  • 75 g getrocknete Apfelscheiben, gehackt
  • 100 g Rosinen
  • etwa 200 ml süßer Cidre
  • 2 verquirlte Eier
  • 250 g Himbeeren





Zubereitung:

Die Kuchenform einfetten und mit Backpapier auslegen.

Apfelkuchen mit Cidre und Himbeeren

Apfelkuchen mit Cidre und Himbeeren

Das Mehl und das Backpulver in eine Rührschüssel sieben. Die Butter mit den Fingern in der Mehlmischung solange verreiben, bis ein krümeliger Teig entstanden ist.

Den Zucker, die zerkleinerten Apfelstücken und die Rosinen dazu geben. Alles gut vermischen.

Den Cidre und die Eier dazu gießen und alles zu einem weichen Teig verarbeiten. Zum Schluss vorsichtig die Himbeeren untermischen, möglichst so, dass sie nicht zerdrückt werden.

Den fertigen Teig in die vorbereitete Backform geben.

Die Backform in einen auf 190°C vorgeheizten Backofen geben und in etwa 40 Minuten goldgelb backen. In der Form etwas abkühlen lassen, dann auf ein Rost legen und vor dem Servieren gänzlich auskühlen lassen.

MeineKochlust- Tipp:

 

Um die getrockneten Apfelscheiben klein zu bekommen, habe ich sie einfach in der Tüte belassen und die Stücken durch Kneten der Tüte zerkleinert. Heraus kamen wunderbar kleine getrocknete Apfelstückchen. Einfacher geht´s nicht.
Anstelle von Cidre lässt sich der Kuchen natürlich auch mit Apfelsaft zubereiten. 





Summary
recipe image
Recipe Name
Apfelkuchen mit Cidre
Published On
Preparation Time
Cook Time
Total Time

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

zwanzig + 12 =