Scharfe Glasnudelsuppe

Scharfe Glasnuddelsuppe

Scharfe Glasnudelsuppe mit Hähnchen

Diese scharfe Glasnudelsuppe haben wir in einem Prospekt einer Supermarkt-Kette entdeckt. Es ist ja mittlerweile üblich, dass in fast jedem Prospekt der Supermärkte mindestens ein Rezept abgedruckt ist. Neben diesem Rezept werden dann auch gleich alle Zutaten angepriesen. Wir waren neugierig und mussten es testen. Einige der beworbenen Zutaten hatten wir sogar als Vorrat. Wir benötigten eigentlich nur die frischen Zutaten.

scharfe Glasnudelsuppe

scharfe Glasnudelsuppe

Zutaten für 4 Portionen                                                                                 Zubereitungszeit: 30 Minuten

    • 2 Knoblauchzehe
    • 10 g Ingwer
    • 2 EL Sesamöl
    • 2 TL grüne Thai Curry-Paste
    • 4 Hähnchenbrustfilets
    • 200 g Champignons
    • ½ Paprikaschote
    • 2 Zucchini
    • 800 ml Geflügelfond
    • 400 ml Kokosmilch
    • 200 g Glasnudeln

Zubereitung

 

Zunächst den Knoblauch und den Ingwer schälen, klein schneiden und mit dem Sesamöl und der Curry-Paste in einem Topf scharf anbraten. Dabei entfaltet sich ein tolles Aroma.

Die Hähnchenbrustfilets gleichmäßig groß würfeln, Zucchini längs halbieren und anschließend schräg in Streifen schneiden. Die Paprika-Schote in kleine Würfel schneiden. Die drei Zutaten in den Topf geben ebenfalls anbraten. Die Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln und kurz mitgaren.

Danach alles mit  dem Geflügelfond und der Kokosmilch ablöschen und etwa 10 Min. bei geringer Hitze einkochen lassen.

Parallel die Glasnudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Das Wasser abgießen und zur Suppe hinzufügen. Die Glasnudeln können auch getrennt serviert werden, damit sich jeder nach eigenem Geschmack oder Hunger bedienen kann. Die Nudeln kühlen aber schnell ab!

Zum Schluss mit klein geschnittenen Frühlingszwiebeln und Koriander bestreuen.

MeineKochlust-Tipp:

Die Glasnnudeln am besten in einer separaten Schüssel mit kochenden Wasser übergießen und durchziehen lassen. Da die Nudeln recht lang sind zerschneiden wir sie nach dem Abgießen ein wenig  mit einer Schere. Das ist einfach und geht schnell. Gerade eine Suppe ist einfacher zu essen, wenn die Nudeln nicht zu lang sind.

Das Schöne bei diesem einfachen Rezept ist, dass es wirklich schnell geht die Suppe zuzubereiten. Auch kann man diese scharfe Glasnudelsuppe durch unterschiedliches Gemüse seinen eigenen Vorlieben gut anpassen.

auch hier zu finden

Summary
Recipe Name
Scharfe Glasnudelsuppe
Published On
Total Time

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

1 × 4 =