Schmandkuchen mit Kirschen

Scmandkuchen und Kirschen

Schmandkuchen mit Kirschen

Schmandkuchen mit Kirschen, eine sehr saftiger Käsekuchen mit knusprigem Boden.

"<yoastmark

Zutaten für 1 Springform  ⌀ 26 cm                                                                   Zubereitungszeit ca. 60 min

                                                                             Backzeit: 10-12 + 50-55 min

Kühlen 20 min und mind. 2 h

 

Für den Boden:

  • 240 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 80 g Rohrzucker
  • 1 Prise Meersalz
  • 120 g zimmerwarme Butter
  • 1 Ei

Für die Füllung

  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Sahne
  • 250 g Schmand
  • 350 g Quark (20 % Fett)
  • 3 El Speisestärke
  • 130 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Abrieb und Saft einer halben Zitrone (Schale zum Verzehr geeignet)

Außerdem

  •  Butter für die Form
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • 300 g Kirschen (Glas) inkl. Saft
  • 2 El Speisestärke

Zubereitung

Für den Mürbeteigboden alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt für 20 Minuten in den Kühlschrank legen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Springform gründlich buttern und den Boden mit Backpapier auslegen.

Etwas mehr als die Hälfte des Teiges rund ausrollen (⌀ 26 cm), in die Springform legen. Mehrmals mit einer Gabel einstechen und 10-12 Minuten im Backofen vorbacken, herausnehmen und abkühlen lassen. Den restlichen Teig zu einer langen Rolle formen und diese um den Boden legen, zu einem etwa 4 cm hohen Rand formen.

Anzeige

Die Kirschen abtropfen lassen, dabei 220 ml Saft auffangen. Die Stärke mit drei Esslöffeln des Safts verrühren. Den Rest in einem Topf aufkochen, Stärke einrühren und mit den Kirschen vermengen. Kurz köcheln lassen, bis die Mischung leicht andickt, dann abkühlen lassen.

Für die Füllung die Eier trennen. Die Eiweiße mit Salz sehr steif schlagen. Die Sahne ebenfalls steif schlagen. Schmand und Quark kremig rühren. Die Stärke darüber sieben und untermischen. Beide Zucker, Zitronenabrieb und -saft sowie die Eigelbe nach und nach unterrühren. Zum Schluss Eischnee und Sahne vorsichtig unterheben.

Die Kirschen gleichmäßig auf dem Boden verteilen, die Füllung darauf glatt verstreichen. Den Schmandkuchen in 50-55 Minuten fertig backen. Im ausgeschalteten Backofen bei leicht geöffneter Tür 30 Minuten ruhen lassen. Anschließend heraus nehmen, komplett auskühlen lassen und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

 

.

Anzeige

MeineKochlust-Tipp:

Damit ein Käsekuchen nicht nach dem Backen einfällt oder beim Backen reißt, sollte man die Ofentemperatur nicht zu hoch wählen. Ideal ist eine Temperatur zwischen 150 und höchstens 180°C mit Ober- und Unterhitze. Die Backzeit verlängert sich dadurch im Vergleich zu anderen Kuchen. Die Temperatur sollte auf jeden Fall konstant sein. Also nicht die Tür vom Ofen auf und zu machen.

Andere Käsekuchen:

 

Anzeige

*Affiliate Link / Werbung

Summary
Recipe Name
Schmandkuchen mit Kirschen
Published On
Total Time

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei + 11 =

* Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.