Süßkartoffelsalat mit Tomaten-Chili-Dressing

Süßkartoffelsalat mit Tomaten-Chili-Dressing

Süßkartoffelsalat mit Tomaten-Chili-Dressing

Bei diesem Süßkartoffelsalat sind alle Geschmacksrichtungen dabei. Salzig-knuspriger  Bacon, weiche Süßkartoffel, süsslicher Mais und ein scharf-fruchtiges Dressing mit Chili.

Süßkartoffelsalat mit Tomaten-Chili-Dressing

Süßkartoffelsalat mit Tomaten-Chili-Dressing

Zutaten für 4 Personen:                                                                           Zubereitungszeit: 30 Minuten

  • 200 g grüne Bohnen
  • 400 g Süßkartoffeln
  • Salz
  • 1 Dose Mais (Abtropfgewicht 210 g)
  • 1 Dose rote Bohnen (Abtropfgewicht 425 g)
  • 150 ml Tomatensaft
  • 1-2 EL Kräuteressig
  • Tabasco (Menge nach gewünschter Schärfe)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Zucker
  • 12 Scheiben durchwachsener Speck
  • 2 El neutrales Öl
  • 6 Scheiben Cheddar-Käse
  • 1 Romana-Salatherz
  • Chiliflocken
 

Zubereitung:

Die Bohnen waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Süßkartoffeln schälen, waschen und in gleichmäßig große Würfel (ca. 2 cm) schneiden. Die Süßkartoffelm und die Bohnen in Salzwasser in ca. 10 Minuten gar kochen. Anschließend abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Abtropfen lassen.

Inzwischen den Mais und die roten Bohnen spülen und abtropfen lassen.

Für die Vinaigrette den Tomatensaft mit Essig, Tabasco, Olivenöl, Zucker und Salz verrühren. Alle vorbereiteten Zutaten mit dem Dressing vermengen.

Den Speck in einer Pfanne in heißem Öl knusprig anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier das Fett abtropfen lassen.

Den Käse in Streifen schneiden. Den Romana-Salat putzen, waschen und trocken schütteln oder besser noch in der Salatschleuder gut trocken schleudern. Die Salatblätter auf Tellern anrichten.
Den Süßkartoffel-Salat und die Käsestreifen darauf anrichten. Den knusprig gebratenen Speck obenauf legen. Für Vegetarier wird er einfach weggelassen.

Zum Schluss das Ganze  mit Chiliflocken und frischem Baguette servieren. Besser ist es aber wohl, wenn jeder seine Portion selbst mit Chiliflocken würzt.

Meine Kochlust-Tipp:

Anstelle von Tomatensaft kann man auch pürierte Tomaten nehmen und je nach gewünschter Konsistenz mit etwas Wasser und /oder Weißwein verdünnen.
Ein trockener Weißwein, wie beispielsweise ein Riesling passt gut zu diesem Salat.

Die Chiliflocken können selbstverständlich auch extra zu dem Salat gereicht werden, damit jeder selbst die gewünschte Schärfe bestimmen kann.

Summary
recipe image
Recipe Name
Süßkartoffelsalat mit Tomaten-Chili-Dressing
Published On
Total Time

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

drei × eins =