Kalte Joghurt-Gurkensuppe – cold joghurt-cucumber soup

Kalte Joghurt-Gurkensuppe

Kalte Joghurt-Gurkensuppe

Eine kalte Joghurt-Gurkensuppe gehört  bei uns mit zum Sommer, seitdem wir diese Suppe kennen. Wirklich eine erfrischende Mahlzeit für warme Sommertage, die nicht nur abkühlt, sondern auch sättigt.

Kalte Joghurt-Gurkensuppe

Kalte Joghurt-Gurkensuppe

Zutaten für 4 Personen                                                        Zubereitungszeit: ca. 30 Min., Marinierzeit:
ca. 30 Min., Kühlzeit: ca. 30 Min.

  • 2 Salatgurken
  • 2 Tl Zucker
  • 1 Tl Salz
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 4-6 El Weißweinessig
  • 2 frische Minzblätter
  • einige Zweige Dill
  • 750 ml kalte Hühnerbrühe
  • etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 400 g griechischer Joghurt (oder Sahnejoghurt)
  • 4 EL Dill-Petersilien-Öl (siehe Meine Kochlust Tipp unten)

Zubereitung

Die Gurken schälen, in grobe Stücke schneiden und mit Zucker und Salz bestreuen. Den gepressten Knoblauch und den Essig ebenfalls zugeben und etwa 30 Minuten marinieren.


Die Minzeblättchen, einige abgezupfte Dillblätter und die Brühe dazugeben. Mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit frisch gemahlenem Pfeffer und, falls nötig mit Salz abschmecken. Die Suppe bei Bedarf durch ein nicht zu feines Sieb passieren, wir lassen diesen Schritt jedoch immer weg, da etwas Fruchtfleisch in der Suppe eigentlich nicht störend ist.
Den Joghurt mit einem Schneebesen unterrühren.
Noch einmal mit Salz und Essig würzig abschmecken und zugedeckt im Kühlschrank mindestens 30 Minuten durchziehen lassen.
Die kalte Suppe in einer Schüssel anrichten und kurz vor dem Servieren mit dem Dill-Petersilien-Öl beträufeln. Mit einigen abgezupften Dill-Blättern garnieren.
Wenn es schneller gehen soll einfach statt des Dill-Petersilien-Öls ein paar Tropfen Olivenöl, sowie feingehackte Petersilie und Dill, auf jedem Teller Suppe verteilen.
Dazu etwas Baguette, Fladenbrot oder Ciabatta reichen.
Und wem das noch nicht genügend Erfrischung ist, dem empfehle ich zusätzlich einen köstlich, fruchtigen und gesunden Nachtisch mit Erdbeeren.

MeineKochlust Tipp:

Dill-Petersilien-Öl: Die Petersilien-Blättchen von einem Bund in Salzwasser etwa 5 Minuten kochen. Sofort mit Eiswasser abschrecken und gut ausdrücken. Zusammen mit den Dillspitzen von 1 Bund, etwas Salz und 250 ml Olivenöl im Mixer oder in einem hohen Gefäß mit dem Mixstab fein pürieren und in eine gut verschließbare Flasche füllen. Im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren kurz durchschütteln.
 
Ein zusätzliches optisches Highlight kann durch das Bestreuen eines jeden Tellers Suppe mit frisch gemahlenem rotem Salz aus Hawaii, welches sich leicht rosa-rot von der hell grünlichen Suppe abhebt, erzielt werden.
 
Summary
recipe image
Recipe Name
Kalte Joghurt-Gurkensuppe
Published On
Preparation Time
Total Time

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

9 − 7 =