Kartoffelplotz mit geraspelter Zucchini

Kartoffelplotz

Kartoffelplotz mit geraspelter Zucchini

Kartoffelplotz ein Rezept für eine etwas andere Art der Pizza mit Kartoffeln und Zucchini (vegetarisch). Aber letztlich kann man bei dem Belag auch einfach seine Fantasie spielen lassen, er sollte bloß nicht zu trocken sein, deshalb am besten Schinken, Salami oder ähnliches mit Tomaten und weiterem Gemüse bei Bedarf kombinieren.

Kartoffelplotz

Kartoffelplotz mit geraspelter Zucchini

Zutaten für 4-6 Personen                                                                 Zubereitungszeit: etwa 1 1/2 Stunden

  •  1 große Zwiebel
  • 4 EL Butter
  • 1 kg mehligkochende Kartoffeln
  • 3 EL Crème fraîche
  • 3 EL Speisestärke
  • 4 Eier
  • 100 g frisch geriebener Käse ( z.B. Appenzeller, Gouda, Emmentaler)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL rosenscharfer Paprika
  • 600 g Zucchini
  • 3 Knoblauchzehen
  • 500 g Tomaten (die Tomaten sollten nicht zu klein sein)
  • Fett für das Blech

Zubereitung

Die Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne in 1 EL Butter glasig dünsten. Die Kartoffeln schälen, waschen und auf einer Gemüsereibe nicht zu grob in eine Schüssel raspeln, oder einfach mit einer Küchenmaschine. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Crème fraîche mit der Speisestärke und den Eiern mischen und mit den gedünsteten Zwiebeln und der Hälfte des Käses zu den Kartoffeln geben. Mit Salz, Pfeffer und dem Paprika kräftig würzen und gut mischen.

Ein Backblech einfetten und die Kartoffelmasse gleichmäßig darauf streichen. Im Backofen (Mitte, Umluft 200°C) 30-35 Minuten backen. Inzwischen die Zucchini putzen, waschen und mittelfein raspeln. In einer breiten Pfanne in der restlichen Butter bei mittlerer Hitze 5 Minuten dünsten. Den Knoblauch schälen, dazupressen und untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Stielansätze der Tomaten entfernen, die Tomaten kurz überbrühen, häuten und entkernen. Anschließend in grobe Stücken zerschneiden. Vorsichtig unter die Zucchiniraspel mischen und gleichmäßig auf dem Kartoffelkuchen verteilen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und weitere 20-25 Minuten backen. Heiß aus dem Ofen servieren.

Meine Kochlust Tip:

Hier ein Vorschlag für einen schmackhaften nicht vegetarischen Belag, dazu 800 g Lauch in feine Ringe schneiden, in Butterschmalz andünsten und mit 150 g kleingewürfeltem Räucherspeck dünsten. Auf dem Kartoffelteig verteilen und mit Käse bestreuen.

 

Summary
recipe image
Recipe Name
Kartoffelplotz mit geraspelter Zucchini
Published On
Total Time
Average Rating
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

17 + vier =