Bruschetta , der köstliche Snack aus Italien

Bruschetta

Bruschetta

Bruschetta ist ein leichter, kleiner Snack aus Italien, der gut in den Sommer passt. Die kleinen knusprigen Brote können aber auch als Vorspeise bei einem Italienischen Menü gereicht werden.

Bruschetta

Bruschetta

Zutaten:
  • 4-5 reife Tomaten
  • 1 Bund frisches Basilikum
  • 1 Zwiebel
  • 8 EL Balsamico-Essig
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Baguette

Zubereitung:

Die Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Basilikum waschen, trocknen und sehr fein hacken, ebenso wie die Zwiebel.

Den Balsamico-Essig und das Öl in einer Schüssel verrühren. Die Tomatenstücke, den Basilikum und die Zwiebeln dazu geben. Den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse ebenfalls in die Schüssel geben und alles gründlich vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Das Baguette in Scheiben schneiden, mit Olivenöl bestreichen und kurz auf den Grill im Backofen legen. Wenn das Brot kross und leicht gebräunt ist (nach ca. 2-3 Minuten), die marinierten Tomatenwürfel auf den Brotscheiben verteilen und nochmals sehr kurz in den Backofen schieben.
Die gebackenen Brotscheiben heiß servieren.

Meine Kochlust-Tipp:

Wer mag, kann die fertige Bruschetta noch mit frisch geriebenem Parmesan-Käse bestreuen.

Summary
recipe image
Recipe Name
Bruschetta
Published On
Total Time

11 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

19 − 15 =