Griechischer Bauernsalat – Choriátiki saláta

Griechischer Bauernsalat

Griechischer Bauernsalat – Choriátiki saláta

Ein Griechischer Bauernsalat hat sich mittlerweile auch bei uns zu einem beliebten Salat entwickelt. Da wir sowohl Schafskäse- als auch Olivenliebhaber sind, ist er für uns eine schmackhafte und erfrischende Abwechslung zu den sonstigen Salat-Variationen.

Griechischer Bauernsalat

Griechischer Bauernsalat

Zutaten für 4 Personen:                                                                   Zubereitungszeit: etwa 30 Minuten

  • 1 kleine Salatgurke
  • 4 Tomaten
  • 1 grüne Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Rotwein
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/2 TL getrockneter Oregano
  • 4 EL kaltgepreßtes Olivenöl
  • 150g Schafskäse
  • 50g schwarze Oliven
  • nach Belieben auch ein paar grüne Salatblätter

Zubereitung:

Die Tomaten waschen, achteln und dabei die Stielansätze ausschneiden. Die Gurke waschen, schälen und anschließend in halbe Scheiben schneiden.

Die Paprikaschote halbieren, vom Stielansatz, den Rippen und Kernen befreien, waschen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden, den Knoblauch klein würfeln.

Den Rotwein mit etwas Salz und Pfeffer, einer Prise Zucker, dem gerebelten Oregano und dem Öl verrühren. Alle vorbereiteten Salatzutaten mit der Sauce mischen und den Bauernsalat dann anrichten.

Danach Schafskäse zerbröckeln und mit den Oliven über den Salat streuen.

MeineKochlust-Tipp:

Der Salat kann durch Zutaten wie Anchovisfilet, Streifen von Salatblättern, Kapern und Eierscheiben ergänzt werden.
Da wir rote Papria lieber mögen als grüne, weil sie meist etwas schmackhafter nd süsslicher sind, nehmen wir gerne eine Mischung von roter und grüner Paprika.
Die Besonderheit am Dressing ist sicherlich der Rotwein, der aber natürlich auch durch Essig ersetzt werden kann.

Summary
recipe image
Recipe Name
Griechischer Bauernsalat
Published On
Total Time

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

4 × 4 =