Muffins mal anders – Herzhafte Muffins mit Ricotta

Muffins mit Ricotta

Herzhafte Muffins mit Ricotta

Diese schmackhaften Muffins mit Ricotta können als Snack, als Vorspeise oder als Teil eines Frühstücksbuffets oder Brunchs gereicht werden.
Muffins mit Ricotta

Muffins mit Ricotta

Zutaten für 12 Muffins:                                                                    Zubereitungszeit: etwa 40 Minuten

 

  • 3 EL Olivenöl
  • 12 Scheiben Sandwich-Toast
  • 200 g Ricotta
  • 200 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 4 Eier
  • Salz, Pfeffer, Tabasco
  • 1 Bund Basilikum
  • etwa 20 Kirschtomaten

Zubereitung:

Eine Muffin-Form mit 12 Mulden oder 12 einzelne Formen mit Öl einfetten. Die Rinde der Toastbrot-Scheiben abschneiden und die Scheiben mit einem Nudelholz auf der Arbeitsfläche so flach wie möglich ausrollen. Die Mulden der Form mit den Toast-Scheiben auskleiden. Den Backofen auf 190°C vorheizen. Die Toast-Muffins auf der untersten Schiene des Ofens 7 – 8 Minuten backen.

Inzwischen den Ricotta, Frischkäse, Eier, Salz, Pfeffer und einen Spritzer Tabasco miteinander ordentlich verrühren. Den Basilikum abwaschen und trocken schütteln. Die Hälfte davon fein hacken und untermischen.

Die Creme in die Toastkörbchen füllen, die Tomaten waschen, trocken reiben, halbieren, vierteln oder nach belieben ganz lassen. Die Tomaten auf die Creme legen. Alles wieder in den Ofen geben und bei 190°C weitere 20 Minuten backen. Sollte das Brot zu dunkel werden, mit etwas Alufolie abdecken.

Zum Schluss die Ricotta-Muffins vorsichtig aus der Form lösen und mit den restlichen Basilikum-Blättchen bestreut servieren.

Meine Kochlust-Tipp:

Diese Muffins lassen sich auf einfache Weise geschmacklich variieren. Man kann zur Ricotta-Creme einfach ein wenig Kochschinken, Schafskäse, Parmesan, Oliven, Kapern, Speck, geräucherten Lachs oder auch irgend etwas was euch besonders schmeckt, hinzugeben.

Summary
recipe image
Recipe Name
Herzhafte Muffins mit Ricotta
Published On
Total Time
Average Rating
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

15 + 14 =