Dominosteine aus der Weihnachtsbäckerei

Dominosteine

Dominosteine Dominosteine sind eine Lebkuchen-Spezialität. Es sind Würfel aus mehreren Schichten aus braunem Lebkuchen und verschiedenen Füllungen, vor allem Fruchtgelee, Marzipan oder Persipan, mit einem Schokoladenüberzug. Wenngleich Dominosteine das ganze Jahr über erhältlich sind, gehören sie zu den herbst- und winterlichen Saisonwaren und zum Weihnachtsgebäck. Wie unschwer zu erkennen ist, war es das erste Mal, dass ich Dominosteine selbst gemacht […]

Weiterlesen

Die Sachertorte – ein echtes Stück Wien

Sachertorte

Sachertorte – ein echtes Stück Wien Die Sachertorte gilt als eine Spezialität der Wiener Küche. Als diese ist sie im Register der Traditionellen Lebensmittel des österreichischen Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft eingetragen und  sogar als Kulturgut gelistet.   Zutaten für eine Springform  Ø 26 oder 28 cm                     […]

Weiterlesen

Flaugnarde – ein Rumgebäck aus dem Périgord

Flaugnarde

Flaugnarde Flaugnarde ist ein Rumgebäck mit Back-Pflaumen aus dem Périgord. Das Gebäck kann aber auch mit frischem Obst, wie Äpfeln, Pfirsichen, Birnen, Pflaumen, Zwetschgen oder anderen Früchten gemacht werden. Flaugnarde ist auch bekannt als flagnarde, flognarde oder flougnarde. Es ist ein recht altes Rezept und die Bezeichnung leitet sich vom altfranzösischen „fleugne“ ab, zu deutsch: weich. Als viele Menschen schon mit […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 10