Lachsmousse – eine festliche Vorspeise

Lachsmousse

Dieses Lachsmousse ist ein köstliche Vorspeise mit Fisch, die schnell geht, richtig schön festlich ist und köstlich schmeckt. Genau das richtige, wenn man ein kleines Menü zaubern möchte.

Lachsmousse

Lachsmousse

Zutaten für 4 Personen:                                                                           Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
                                                                                          (inklusive 30 Minuten Kühlzeit)

  • 250g Räucherlachs in Scheiben oder am Stück (Stremellachs)
  • 3 EL Doppelrahm-Frischkäse
  • 1 1/2 EL Zitronensaft
  • 2 Bd. Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Salatblätter und Tomaten zum Anrichten

 

Zubereitung:

Den Räucherlachs in kleine Würfel schneiden und mit dem Frischkäse und Zitronensaft fein pürieren.
Schittlauch waschen, trockenschwenken und in Röllchen schneiden. Drei Viertel davon unter die Mousse heben und diese mit wenig Salz und ausreichend Pfeffer nach Geschmack abschmecken.
30 Minuten kühl stellen, dann mit Esslöffeln Nocken abstechen oder die Mousse in Speiseringen auf den Tellern auf etwas Salat anrichten dekoriert mit Tomaten und dem übrigen Schnittlauch bestreut servieren.
Dazu Baguette servieren.

MeineKochlust-Tipp:

Sollte einmal von diesem köstlichen Mousse etwas übrig bleiben, kann es wunderbar als Brotaufstrich verwenden

Summary
recipe image
Recipe Name
Lachsmousse
Published On
Preparation Time
Total Time

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

3 × 1 =