Blankenhainer Kirschkuchen – Schillers Lieblingskuchen

Blankenhainer Kirschkuchen

Blankenhainer Kirschkuchen Der Blankenhainer Kirschkuchen stammt aus der Nähe von Weimar in Thüringen. Bei diesem Kuchen handelt es sich wohl um den Lieblingskuchen von Friedrich Schiller. Ein Kuchen, der gänzlich ohne Fett auskommt und somit als kalorienarm bezeichnet werden darf; nur für die Form wird ein wenig Butter benötigt. Zutaten für eine Springform (Ø ca. 28 cm):         […]

Share
Weiterlesen

Deftiger Sauerkrauteintopf mit Mettenden

Sauerkrauteintopf mit Mettenden

Sauerkrauteintopf mit Mettenden Dieser Sauerkrauteintopf mit Mettenden ist ein eher deftiger Eintopf, aber mit säuerlich, lieblicher Note. Er schmeckt natürlich nicht nur im Herbst gut und ist sehr schnell zuzubereiten. Zutaten für 4-6 Portionen                                                     […]

Share
Weiterlesen

Donauwellen – ein Kuchen-Klassiker

Donauwellen

Donauwellen – ein Klassiker Donauwellen sind ein bekannte deutsche Kuchen-Klassiker, auch Schneewittchenkuchen genannt. Er besteht aus einem hellen und einem dunklen Teig, der mit Kirschen belegt wird. Beim Backen sacken die Kirschen herunter, so, dass beim Anschneiden ein wellenförmiges Muster zu sehen ist. Bestrichen wird das ganze mit eine Creme auf Butter und Pudding-Basis, die mit Schokoladen-Kuvertüre überzogen wird. Zutaten für […]

Share
Weiterlesen
1 2 3 4